Irresistible Eggplant Parmesan: A Classic Italian Comfort Dish

Unwiderstehliche Melanzane Parmigiana: Ein klassisches italienisches Wohlfühlessen

„`html

Die Melanzane Parmigiana ist ein beliebtes italienisch-amerikanisches Gericht, das Schichten aus panierten und gebratenen Melanzanischeiben, Marinara-Soße und geschmolzenem Käse zeigt. Es ist eine herzhafte und geschmacksintensive Mahlzeit, die ideal für Familienessen oder besondere Anlässe ist. Die knusprige Melanzane in Kombination mit geschmolzenem Käse und kräftiger Tomatensoße ergibt eine Symphonie aus Texturen und herzhaften Aromen, die einfach unwiderstehlich sind.

### Zutaten:
Für die Melanzane:
– 2 große Melanzane
– Salz (zum Wasserziehen)
– 2 Tassen Allzweckmehl
– 4 große Eier
– 1/4 Tasse Milch
– 2 Tassen italienische Semmelbrösel
– 1 Tasse geriebener Parmesan
– Olivenöl (zum Braten)

Für die Marinara-Soße:
– 2 EL Olivenöl
– 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
– 3 Knoblauchzehen, gehackt
– 2 Dosen (je 28 oz) gehackte Tomaten
– 1 TL getrockneter Oregano
– 1 TL getrocknetes Basilikum
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 1 TL Zucker (optional, um die Säure auszugleichen)

Zum Zusammenstellen:
– 3 Tassen geriebener Mozzarella
– 1/2 Tasse geriebener Parmesan
– Frische Basilikumblätter (zum Garnieren)

### Anleitung:

Schritt 1: Bereite die Melanzane vor
1. Die Melanzane in 1/4 Zoll dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe großzügig mit Salz bestreuen und in ein Sieb legen. Etwa 30 Minuten ruhen lassen, um überschüssige Feuchtigkeit und Bitterkeit zu ziehen.
2. Die Melanzanescheiben unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Schritt 2: Panieren der Melanzane
1. Richte eine Panierstation mit drei flachen Schüsseln ein: eine mit Mehl, eine mit verquirlten Eiern und Milch und die dritte mit Semmelbröseln und geriebenem Parmesan vermischt.
2. Jede Melanzanescheibe erst in Mehl wenden, dann in die Eimischung tauchen und schließlich mit den Semmelbröseln ummanteln.

Schritt 3: Brate die Melanzane
1. In einer großen Pfanne etwa 1/4 Zoll Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
2. Brate die Melanzanescheiben in Portionen goldbraun auf beiden Seiten an, etwa 3-4 Minuten pro Seite. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Schritt 4: Bereite die Marinara-Soße zu
1. Erhitze das Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze. Füge die gehackte Zwiebel hinzu und dünste sie glasig an, etwa 5 Minuten.
2. Knoblauch hinzufügen und weitere 1-2 Minuten kochen, gelegentlich umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden.
3. Füge die gehackten Tomaten, Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker (falls verwendet) hinzu. Die Soße etwa 20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Schritt 5: Stelle das Gericht zusammen
1. Heize deinen Ofen auf 375°F (190°C) vor.
2. Verteile eine dünne Schicht Marinara-Soße am Boden einer Auflaufform.
3. Ordne eine Schicht gebratener Melanzanescheiben über der Soße an. Mit mehr Marinara-Soße bedecken und großzügig mit geriebenem Mozzarella und Parmesan bestreuen.
4. Wiederhole den Schichtungsprozess und beende mit einer abschließenden Schicht Soße und Käse.

Schritt 6: Backe die Melanzane Parmigiana
1. Bedecke die Auflaufform mit Alufolie und backe sie 25 Minuten lang.
2. Entferne die Folie und backe weitere 20-25 Minuten, oder bis der Käse blubbert und leicht golden ist.

Schritt 7: Servieren und Genießen
1. Lasse das Gericht etwa 10 Minuten abkühlen, bevor du es servierst.
2. Garniere mit frischen Basilikumblättern und serviere dazu Pasta oder einen einfachen grünen Salat.

Genieße deine unwiderstehliche Melanzane Parmigiana mit Freunden und Familie für eine köstliche Mahlzeit, die garantiert beeindrucken wird!
„`