Delicious Herb-Crusted Baked Chicken

Leckeres Kräuterkrusten-gebackenes Hähnchen

Kräuterkrusten-gebackenes Hähnchen ist ein aromatisches und saftiges Gericht, das zarte Hähnchenbrust mit einer knusprigen Kräuterkruste kombiniert. Dieses Gericht eignet sich perfekt für ein Familienessen oder einen besonderen Anlass und wird mit seinem herzhaften Geschmack und den aromatischen Kräutern sicher beeindrucken.

Zutaten:

– 4 entbeinte, hautlose Hähnchenbrüste
– 1 Tasse Panko Semmelbrösel
– 1/2 Tasse geriebener Parmesan
– 1 EL frische Thymianblätter, gehackt
– 1 EL frischer Rosmarin, gehackt
– 1 EL frische Petersilie, gehackt
– 1 EL Dijon-Senf
– 2 EL Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Zitronenschnitze zum Servieren (optional)

Anleitung:

1. Ofen vorheizen:
Heizen Sie Ihren Ofen auf 375°F (190°C) vor.

2. Bereiten Sie die Kräuterkruste vor:
In einer flachen Schüssel die Panko Semmelbrösel, den geriebenen Parmesan, den gehackten Thymian, Rosmarin und Petersilie kombinieren. Gut vermischen.

3. Hähnchen würzen:
Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Eine dünne Schicht Dijon-Senf über jede Hähnchenbrust streichen.

4. Das Hähnchen panieren:
Die Hähnchenbrüste, mit der Senfseite nach unten, in die Semmelbröselmischung drücken, um sie gleichmäßig zu überziehen. Fest andrücken, damit die Brösel am Hähnchen haften bleiben.

5. Das Hähnchen backen:
Die panierten Hähnchenbrüste auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Olivenöl über die Hähnchenbrüste träufeln, um beim Bräunen zu helfen. 25-30 Minuten backen, bis das Hähnchen gar ist und die Kruste goldbraun und knusprig ist.

6. Servieren:
Das Hähnchen aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen, bevor es serviert wird. Nach Belieben mit Zitronenschnitzen servieren.

Genießen Sie Ihr leckeres Kräuterkrusten-gebackenes Hähnchen mit einer Beilage aus Ihrem Lieblingsgemüse oder einem frischen Salat für eine vollständige Mahlzeit!