Delicious Ox-Tail Stew: A Hearty and Flavorful Dish

Köstlicher Ochsenschwanz-Eintopf: Ein herzhaftes und geschmackvolles Gericht

Ochsenschwanz-Eintopf ist ein köstliches und reichhaltiges Gericht, das aus dem zarten und geschmackvollen Fleisch von Ochsenschwänzen zubereitet wird. Dieser Eintopf wird langsam perfekt gekocht, was dem Fleisch ermöglicht, unglaublich zart zu werden und die Aromen wunderbar zu verschmelzen. Der kräftige Geschmack der Ochsenschwänze wird durch eine Vielzahl von Gemüsesorten und aromatischen Kräutern ergänzt, was ihn zu einem echten Comfort-Food macht, das perfekt für kalte Tage ist.

Zutaten:
– 2 Pfund Ochsenschwanz, in Stücke geschnitten
– 2 EL Pflanzenöl
– 1 große Zwiebel, fein gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
– 2 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
– 1 große Kartoffel, gewürfelt
– 1 Dose (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten
– 4 Tassen Rinderbrühe
– 2 Lorbeerblätter
– 1 TL getrockneter Thymian
– 1 TL geräuchertes Paprikapulver
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Frische Petersilie, gehackt (zum Garnieren)

Anleitung:
1. **Öl erhitzen:** Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer Hitze.
2. **Den Ochsenschwanz anbraten:** Fügen Sie die Ochsenschwanzstücke dem Topf hinzu und braten Sie sie von allen Seiten an. Dies sollte etwa 8-10 Minuten dauern. Nehmen Sie den Ochsenschwanz aus dem Topf und stellen Sie ihn beiseite.
3. **Gemüse garen:** Im selben Topf die gehackte Zwiebel hinzufügen und kochen, bis sie glasig wird. Fügen Sie dann Knoblauch, Karotten und Sellerie hinzu und kochen Sie sie weitere 5 Minuten.
4. **Die restlichen Zutaten hinzufügen:** Den angebratenen Ochsenschwanz zurück in den Topf geben. Fügen Sie die gewürfelten Tomaten, Rinderbrühe, Lorbeerblätter, getrockneten Thymian, geräuchertes Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzu. Gut umrühren.
5. **Köcheln lassen:** Die Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren. Den Topf mit einem Deckel abdecken und etwa 2-3 Stunden köcheln lassen, bis der Ochsenschwanz zart ist und das Fleisch vom Knochen fällt.
6. **Kartoffel hinzufügen:** Etwa 30 Minuten bevor der Eintopf fertig ist, die gewürfelte Kartoffel hinzufügen. Weiter kochen, bis die Kartoffel weich ist.
7. **Servieren:** Die Lorbeerblätter aus dem Eintopf entfernen. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Heiß servieren, garniert mit frischer Petersilie.

Genießen Sie Ihren herzhaften und geschmackvollen Ochsenschwanz-Eintopf mit knusprigem Brot oder über einem Bett aus Kartoffelpüree für eine wirklich zufriedenstellende Mahlzeit!